Home


Wir sind dabei …

Wir sind dabei beim Sparkassen Klassik GP am
Schleizer Dreieck vom 17.05. – 19.05.2019!

Damit ist unser Veranstaltungskalender fast komplett!
Mehr in Kürze.


Es geht los …

Das erste Nennformular für 2019 ist online.
Schaut mal unter Termine/Nennungen.

Ausgedrucken, ausgefüllen, abgeschicken und überweisen … wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Eure Alteisenbeauftragten Wolle und Marc!


We proudly present …

Die IG Classic Superbikes e.V. hat ein neues Forum.

Ein Forum zum Gucken, zum Lesen, zum Fragen, zum Austausch … nicht nur für CSBK-Mitglieder, sondern für alle interessierten Alteisenreiter, Schwermetall-Interessierten, Youngtimer-Liebhabern und die es werden wollen.
Und für CSBK-Mitglieder gibt es auch einen internen Bereich mit allerlei zusätzlich Informationen zu den Rennveranstaltungen bzw. rund um das Renngeschehen!

Genug geredet: zu finden ist das neue Forum unter der Adresse https://www.classicsuperbikes-forum.de

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele mit uns ins neue Forum umziehen bzw. einziehen und uns mit lustigen, nachdenklichenen, neuen und alten Themen, mit Fragen und Antworten usw. tatkräftig beim Aufbau unterstützen und das neue Forum mit Leben und Inhalten füllen!!

Vorweihnachtliche Grüsse,
die Orga!


DMSB Lizenzen 2019

Es ist bereits jetzt möglich die DMSB-Lizenzen für 2019 zu erwerben.

Hier der Link zu MeinDMSB


Die CSBK zum „Anfassen“

Youngtimer-Liebhaber und Schwermetall-Interessierte können uns während der Hamburger Motorradtage vom  22.02. – 24.02.2019 vor Ort kennenlernen.

Ab Donnerstag, 28. Februar bis Sonntag, 03. März 2019 ist die CSBK in Dortmund anzutreffen.
Weitere Informationen zur Messe hier, weitere Informationen zu unserem Standort im Ausstellerverzeichnis.

Notiert euch die Termine  – wir freuen uns schon jetzt auf euch!


Update – Weitere Termine 2019!

Das Alteisenreiten findet am 02.05.2019 im Rahmen von „Zünd‘ in den Mai“ in der Motorsport Arena Oschersleben statt.

Am 03.05. und 04.05.2019 ist dann auch die CSBK vor Ort!

Wie bereits mitgeteilt wird die CSBK vom 05. Juli 2019 bis 07. Juli 2019 bei den Bikers Classics in Spa

und vom 13. September 2019 bis 14. September 2019 in Assen an den Start gehen!

Weiteres in Kürze …


Das neue Regelwerk ist online!

Im Bereich „Regelwerk“ ist das neue, ab dem 10.11.2018 geltende, Regelwerk eingestellt worden.

Wir haben Anpassungen an den Zeitgeist vorgenommen und sind zugleich dem satzungsgemässen Auftrag der I.G. CSBK e.V. gerecht geworden.

In diesem Zusammenhang weisen wir insbesondere auf den Bereich „Grundlagen u. Basisreglement Punkt III,  Steady-Cup und Punkt VI, Gaststarter hin.

Im Bereich „Reglement divisionsbezogen“ möchten wir die Revision des Bereich Vintage herausstellen.
Durch die Änderung einiger Details wie  freigestellten Gabeldurchmesser, Bremsscheiben und Zulassung von 4-Kolben Zangen, wird der Aufbau eines Vintage-Fahrzeugs spürbar kostengünstiger, da in einem wesentlich umfangreicheren Maße mit den am Markt verfügbaren Teilen „Plug and Play“ gearbeitet werden kann.

Wir bitten um Publizierung des neuen Regelwerks und insbesondere um Weitergabe an Interessierte, die nicht Stammleser der CSBK-Homepage sind.

Danke vorab,
der Vorstand


CSBK-Masters-Series

Rennsportfeeling pur

Neben dem Alteisenreiten veranstaltet die IG die CSBK Master Series. Für alle die mögen und sich sicher fühlen, besteht die Möglichkeit sich die Extraportion Adrenalin beim echten Racing unter Gleichgesinnten zu holen. Müssen muss keiner, aber dürfen darf jeder. Fairness wird stets groß geschrieben und die IG Racing School bietet die Möglichkeit Tipps und Tricks von den Topfahrern der Serie abzuholen.
Spaß und Spannung sind bei dieser Rennserie, teilweise im Rahmen von Großveranstaltungen ausgetragen, garantiert.
Die CSBK-MASTERS-SERIES ist eine Rennserie für Luftgekühlte Superbikes mit 4 und 6 Zylinder Motoren, ausgetragen in 3 Divisionen. Die Rennen finden an 4 Wochenenden jeweils als Doppellauf von 12 bis 14 Runden je nach Strecke statt.
Die CSBK-MASTERS-SERIES werden in den Klassen Division Vintage, Division AMA-Legends und Division Open Extreme gefahren.
Weiterlesen…


Classic Endurance

Ausdauersport für Mensch und Maschine

Auch Freunde des Langstreckensports kommen in unserer IG auf ihre Kosten. So nehmen Fahrer aus unserer IG regelmäßig an Langstrecken Rennen von bis zu 6 Stunden teil.
WAHNSINN, was unsere Mitglieder mit Ihren Big Bikes anstellten; 6 Stunden Vollgas – Fahrerwechsel – auftanken – Fahrer die ihre gestrandeten Mopeds wieder zurück an die Box schieben, allein für die ungedämpfte Geräuschkulisse der luftgekühlten Boliden lohnte schon die Anreise.
Weiterlesen…