Claus „Blubber“ Höhlschen

Persönliches
Claus Höhlschen , Spitzname Blubber, aus Moers am schönen Niederrhein.

Baujahr
Bin 1962 geboren.

Motorrad
Mein Motorrad ist eine Suzuki GS1000 mit einem getunten GSX 1100F Motor.

Wie bin ich zu den positiv Bekloppten gekommen?
Bevor ich zur CSBK gekommen bin habe ich nur ein paar Mal mit einer alten GSXR 1100 an Renntrainings teilgenommen.
Nach einem heftigen Sturz wollte ich nicht mehr auf die Rennstrecke bis ich 2013 die CSBK Meute am Nürburgring gesehen habe.
Da hat mich der Virus erwischt.
Im Winter direkt meine GS 1000 für die Klasse Open Extreme aufgebaut, weil ich eigentlich alle Teile schon Zuhause auf Halde hatte.
In Most bin ich dann mit meinem Rennmoped zum ersten Mal an den Start gegangen. Bei den Starts habe ich mir fast in die Hose gemacht.
Nicht weitersagen, das ist auch nicht viel besser geworden.

Ziele
Jeden Winter wird bis jetzt irgendetwas am Moped verbessert.
Diesen Winter kommen neue leichtere Felgen und wenn wir es hinbekommen eine neue Gabel in die GS.

Gönner/Sponsoren
Manni Bauer hat mir extrem viel geholfen. Er hat den Rahmen umgeschweißt, die Kopfbearbeitung am Motor gemacht,
er leiht mir irgendwelche Sachen wie Brembo Bremspumpe oder Gabel und ist nicht unbedingt erpicht darauf sie zurück zu bekommen.
Ein sehr herzlicher Mensch.
Suzuki Altzschner unterstützt mich mit günstigen Ersatzteilen , Spezialwerkzeug und guten Ratschlägen.

Fazit
Ich hoffe das ich dieses geile Hobby mit den tollen Leuten bei der CSBK Familie noch ein paar Jahre ausüben kann.
Einen Pokal in der Open Extreme hätte ich auch noch gerne, obwohl hier richtig schnelle Jungs unterwegs sind.

Wheelie zum Gruße, Blubber