Joscha Bazynski

#45

Name:

Joscha Bazynski


Wie kam ich zur IG Classic Superbikes e.V.?

Zunächst mehrmals als begeisteter Zuschauer beim Fischereihafenrennen, 2015 Zuschauer bei der Hitzeschlacht von Spa, 2017 Gaststarter in Oschersleben im Rahmen des Bikektoberfestes und bereut es nicht eher gewagt zu haben!


Zu meiner Person:

Geboren 1981 in Bochum, über einige Umwege in Witten gelandet. Wenn ich nicht die Feuerwehruniform trage, oder Zeit mit meiner Familie verbringe, dreht sich eigentlich fast alles um Zweiräder. Ob Mountainbike von Downhill bis Tour, mit dem Boxer oder der Sportenduro durchs Gelände, die Hausrunde, die Alpentour oder Rennen in der CSBK.


Ich habe teilgenommen an/mit:

2017 Oschersleben Gaststart CSBK -mein erstes Motorradrennen / Yamaha XJR

2018 Nürburgring Gaststart CSBK / Yamaha XJR

2019 3 von 5 Veranstaltungen der CSBK / Suzuki GSXR-1100

2020 und 2021 alle CSBK Rennen / Suzuki GSXR-1100


Größte Erfolge:

2013 - 7. Platz Qualifikation Megavalanche Alpe d´Huez (Massenstartdownhill) 2015 - Deutscher Vizemeister im Fourcross (Mountainbike) 2019 – CSBK Vizemeister Open Extreme und Malte Schröder in Assen Ende der Start/Ziel-Geraden ausgebremst ;-)

2020 – CSBK Meister Open Extreme

2021 – CSBK Vizemeister Open Extreme

Sponsoren:

Ruhr Mitte Heimbeatmung - rmh-nrw.de

Joscha Bazynski