Matthias Schlosser

#8

Name/Spitzname:

Schlosser Matthias | Hias


Wie kam ich zur IG Classic Superbikes e.V.?


Wurde von der Suzuki – GS-Fraktion „Benzinsportgruppe Sexymen“ erfolgreich angeworben.


Zu meiner Person:

Jahrgang 1971, aus Freihung / Bayern. Jedes Rennwochenende genießen, die Zeiten dürfen dabei aber ruhig etwas besser werden . . . .muss „man(n) daran arbeiten !!!


Ich habe teilgenommen an/mit:

Nach 3 AER`s seit 2020 an allen Veranstaltungen teilgenommen, bisher nix geschrottet bzw. keine Ausfälle gehabt – Motto ist: „ Ankommen und auch hinten im Feld Spass haben!“


Spassmobil ist eine Suzuki GS 1000 von 1980 im Yoshimura-Design,

Motor „Serie“ (zu langsam….!!!), GSXR Fahrwerkskomponenten.

Größte Erfolge: 3. Platz in Schleiz 2021 in der Division Vintage (musste ja nur ankommen . . . ).

Sponsoren:

Elke, die jedes Rennwochenende perfekt organisiert und mich immer unterstützt !

Auch als Fotografin ist sie immer in der „ersten Reihe“!

Matthias Schlosser